Ringelektrodenmesskopf

Ringelektroden Messmethode

Zur Messung von Halbleitern im oberen Widerstandsbereich und Nichtleitern bzw. Isolatoren (ab 104 Ωxcm) arbeitet man mit Messköpfen, welche mit konzentrischen Ringelektroden ausgestattet sind. Bei der Messung großer Widerstände (Richtwert …

2- und 4-Punkt Messung

Das Multimeter (mit 2 Messspitzen) ist  in der Regel ein günstiges und einfaches Gerät zur Spannungs-, Strom- und Widerstandsmessung. Jedoch ist die konventionelle 2-Punkt-Methode für eine Materialbewertung, aufgrund von störenden …

Was ist der spezifische Oberflächenwiderstand (ps) ?

ps ist der Widerstand einer Materialprobe pro Oberflächeneinheit und wird auch Flächenwiderstand genannt. Um diesen vom elektrischen Widerstand zu unterscheiden wird er mit Ω/□ oder Ω/sq. bezeichnet. Da der Oberflächenwiderstand …

Was ist der Korrekturfaktor RCF ?

Der Korrekturfaktor (RCF) verändert sich mit den Abmessungen des Messobjektes. Sind die Größe des Messobjektes oder die Messposition bei der 4-Pin Messkopf Methode nicht fest, so ändert sich die dem …

Was ist der Volumenwiderstand ?

pv bezeichnet den Widerstand eine Materialprobe pro Volumeneinheit und wird auch spezifischer Widerstand genannt. Der spezifische Volumenwiderstand (Ω·cm) ist der meistgebrauchte Ausdruck für die Materialklassifizierung. Jedes Material hat einen eindeutigen …

Was ist der spezifische Widerstand ?

Der spezifische Widerstand stellt den absoluten und tatsächlichen Materialwert dar. Erklärung: Im Zuge des wissenschaftlichen und technischen Fortschritts hat der Bedarf an einfachen, schnellen und präzisen Klassifizierungen der Materialeigenschaften in unterschiedlichen …